Startseite > Gewinnspiele > Tomaten-Fundus wird 3

–> AKTION BEENDET<–

Wir feiern Geburtstag

EM-Chiemgau

Werbung

Kinder, wie die Zeit vergeht. Am 19. Juni 2018 werden es drei Jahre, dass Tomaten-Fundus online ist.

Grund genug, den nächsten Schwung unseres überzähligen Saatguts abzugeben.

Üblichererweise werden jedoch die Geburtstagskinder beschenkt. Wenn Ihr kostenloses Saatgut haben möchtet, müsst Ihr Euch dieses Mal etwas bemühen.

Wir wünschen uns von Euch ein Feedback, wie Euch unsere Arbeit gefällt. Was findet Ihr gut, was müssen wir unbedingt verbessern? Vermisst Ihr etwas auf unserer Homepage oder sind Punkte dabei, die keinerlei Nutzen bringen und einfach nur nerven? Was möchtet Ihr sonst noch mitteilen?

Bitte nutzt für Eure Rückmeldung die unten stehende Kommentarfunktion.

Teilnehmen könnt Ihr bis zum 19. Juli 2018.

Wir werden die Feedbacks unter diesem Beitrag veröffentlichen und aus den Einsendungen fünf besonders hilfreiche Kommentare auswählen.

Das gibt es zu gewinnen

Die Verfasser dieser Kommentare dürfen sich aus unserer Saatgutliste fünf Tomatensorten aussuchen. Von diesen Wunschsorten übersenden wir auf unsere Kosten per Brief jeweils mindestens 5 Korn.

Zusätzlich legen wir noch Saatgut unserer jungen Kreuzung „Andenhorn x Berner Rose“ bei. So können die Gewinner beobachten, wie sich Kreuzungen in den nächsten Generationen aufspalten und natürlich bei Gefallen eine ganz eigene Sorte stabilisieren. Spannend, wie wir finden.

Das Kleingedruckte

Die Teilnahme an unserer Aktion erfolgt durch das Verfassen und Absenden eines Kommentars hier unter dem Beitrag bis spätestens 19. Juli 2018, Mitternacht.

Teilnehmen darf jeder, wobei wir bei Minderjährigen die Erlaubnis der Erziehungsberechtigten voraussetzen.

Durch das Absenden des Kommentars bestätigt Ihr, unsere Datenschutzerklärung gelesen zu haben und mit der Verarbeitung Eurer Daten zum Zwecke der Durchführung dieser Gratisaktion einverstanden zu sein.

Dieses Prozedere ist nicht auf unserem Mist gewachsen, sondern eine Vorschrift, welche die neue Datenschutzgrundverordnung verlangt.

Die Samen stammen aus unserem Anbau. Der Versand erfolgt als Brief auf unsere Kosten.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Die anzugebenden Kontaktdaten interessieren uns nicht weiter und werden von uns auch nicht auf Richtigkeit geprüft. Allerdings möchten wir die Gewinner über ihr Losglück informieren und brauchen natürlich auch eine Anschrift, um den Gewinn versenden zu können. Falls wir die Gewinner über die angegebene E-Mail-Adresse nicht erreichen können, so müssen sich die Gewinner ihrerseits mit uns in Verbindung setzen. Reagieren die ermittelten Gewinner nicht auf unsere Gewinnmitteilung, entfällt die Preisübersendung.

Die erhaltenen Daten nutzen wir nur zur Abwicklung dieser Saatgutaktion. Keinesfalls sammeln wir Daten oder geben diese weiter.

Bitte sportlich bleiben und nur einen Kommentar pro Person posten.

Mehrfachteilnahmen werden wir soweit wir dies als solche erkennen auf den zuerst abgegebenen Kommentar reduzieren.

Kommentare mit unangemessenen Inhalten werden wir nicht veröffentlichen und somit von der Teilnahme ausschließen. Unter unangemessen verstehen wir insbesondere Spambeiträge sowie beleidigende oder verletzende Äußerungen.

Wir weisen darauf hin, dass viele unserer Tomatensorten keine EU-Sortenzulassung besitzen. Demzufolge geben wir die Tomatensamen ausdrücklich als Zierpflanzensaatgut ab. Der Genuss der Früchte dieser Zierpflanzen hat unserer Gesundheit bislang nicht geschadet.

Ansonsten gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Update 24.07.2018:

Herzlichen Dank allen, die an unserer Aktion teilgenommen haben. Wir konnten den Feedbacks einige Anregungen entnehmen, wie wir unsere Seiten noch besser gestalten können. Ein paar Punkte haben wir bereits in Angriff genommen.

Wie versprochen belohnen wir fünf Kommentatoren mit einem kleinen Saatgutbrief. Die Auswahl fiel alles andere als leicht. Schlussendlich haben wir uns für folgende fünf Leser entschieden:

  • Meike H.
  • Ingrid V.
  • Katrina F.
  • Katrin L.
  • Anni GR

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und allen eine tolle Erntezeit.

21 Kommentare, RSS-Feed

  • Hallo und herzlichen Glückwunsch zum 3.Geburtstag!
    Ich habe dieses Jahr erst so richtig mit dem Thema Nutzgarten und dort va. mit Tomaten angefangen und bin insofern noch im „Informationssauger“-Modus: eure Seite kommt mir da gerade recht! Mir gefällt besonders gut die Sortenbeschreibung, man spürt die Passion in jedem Satz und kann die Aromen der Tomaten manchmal förmlich „schmecken“! Allerdings wird man von so vielen unsortierten Informationen – va. als Anfängerin wie ich – auch etwas erschlagen: da könnte eine Sortierung (etwa nach Größe oder Art der Tomaten (Fleisch-, Normal-, Cocktail-.. etc.)) schon helfen. Was ich mir auch wünschen würde, wäre eine Auflistung der „typischen Fehler“ und guten Tipps (Do’s and Dont’s) beim Tomatenanbau: negativ bspw. zu wenig Luft an den/um die Pflanzen, Boden dauerhaft zu feucht, unten am Boden nicht die Blätter entfernt usw., positiv bspw. tiefes Einsetzen, Mulch, Pflanzenjauchen uä. Toll finde ich die „Mampfecke“ und nutze sie gern! Wünsche euch noch viel Erfolg und freue mich an euren tollen, seltenen Sorten – von Gärtner zu Gärtner: ein Hoch auf die Tomate!

  • Hallo &
    Happy Birthday zum 3.
    Eine liebe Tomatenfreundin hat mich auf diese tolle Seite aufmerksam gemacht. Wirklich gut gelungen und sehr detailliert. Sehr gut gefällt mir die „Sortenbeschreibung“ . Das ist sehr interessant und informativ geschrieben . Man merkt ihr seid mit dem Herzen dabei.
    Eure Seite ist abgespeichert und ich wünsche euch weiterhin ,viel Spaß und Erfolg mit den Tomaten und allem was dazu gehört .

  • Hallo und herzlichen Glückwunsch zum dritten Geburtstag!
    Euer Fachwissen und die ausführlichen Sortenbeschreibungen haben mir im Frühjahr, als ich auf eure Seite stieß, bei der Auswahl „meiner“ Diesjährigen sehr geholfen. Dafür vielen Dank!
    Und beim Stöbern auf dieser Website und ihren Partnerlinks habe ich viel über unser schönes Hobby lernen dürfen.
    Gerade habe ich noch die „Mampfecke“ entdeckt, der ich mich jetzt erstmal widmen werde. Schließlich gehen die Ernten jetzt erst richtig los!
    Viele Grüße, und Daumen hoch für diese informative Seite!

  • Ich habe euch heute entdeckt, da ich eine ausführliche und ehrliche, nicht auf Verkauf getrimmte Beschreibung einer Tomate suchte. Genau das habe ich bei euch gefunden und noch viel mehr: gute Rezepte, Sorten zum Inspirieren mit tollen Bildern; Tipps zur Pflege und bei Problemen, Saatgutgewinnung und eure Sorten, dazu noch mehr. Ich bin erfreut. Mich interessiert immer, die Anzucht und Pflege außerhalb des Standards: Was geht, was nicht und wird es in anderen Ländern weltweit ganz anders gehandhabt? Somit der 2. Punkt, welchen Stellenwert hat die Tomate z.B. in Japan, Südafrika, Malta, Peru, Ghana; welche Sorten liebt man dort, wie wird angebaut; welche alten Sorten und Züchtungen mit Geschmack kommen daher; gibt es und unbekannte Zubereitungsformen und Gerichte? Das würde mich sehr interessieren, auch wenn viel Recherche nötig wäre. Macht weiter so, erweitert den Shop und bis bald!

  • Hallo,

    eure Seite ist großartig. Fast unglaublich, dass Sie erst seit 3 Jahren besteht.

    Also ganz besonders gut gefallen mir die Sortenbeschreibungen. Die eignen sich gut die einzelnen Sorten voneinander zu unterschieden und aufkommende Fragen zu beantworten.

    Auch die Liste der Saatguthändler ist sehr hilfreich. Vielleicht wäre es in diesem Zusammenhang nicht schlecht, wenn auch die kleinen Privatgärtner, die hier auf der Seite gerne stöbern, Ihre Tomatensamen tauschen könnte. Aber eine Art Tauschbörse wäre sicher ein großer Aufwand. Auch weiß ich zugegebenermaßen gar nicht, ob so etwas überhaupt gestattet ist.

    Sehr gut gefallen mir auch Gewinnspiele (bitte mehr davon) und die Rubrik Aktionssaatgut.

    Also in diesem Sinne: Weiter so.

  • Ob Gargamel oder die Schlümpfe. – Die Vielfalt der Tomaten hat kaum Grenzen.

    Auf dieser Webseite findet sich alles Wissenswerte zu meinem absoluten Lieblingsgemüse.

    Macht genau weiter so. Die Webseite wächst mit dem Alter und wird immer besser. Nur net hudele.

  • Nachdem meine Tomatenliebe von Jahr zu Jahr wächst, habe ich bei besonderen Wuchsformen immer wieder Google gequält um Infos über die Pflanze zu erhalten. So bin ich auch hier gelandet und habe das ein— oder andere Mal von Eurem Wissen profitieren dürfen. Dafür herzlichen Dank!

  • Liebe Karin,

    schön von Dir zu hören. Wie geht es, was machen Deine Tomaten?

    Vielen Dank auch für Dein Feedback.

    Zum Thema Video muss ich sagen, dass weder ich noch meine SLR-Kamera mit der Herstellung von Videos umgehen können. Da fehlt es sowohl an technischer Ausrüstung als auch an der Muße, mich einzuarbeiten. Das ist einfach nicht meine Welt.

    Dir noch eine tolle Gartensaison.

    Herzliche Grüße
    Maja

  • Hallo Maja, ich bin ja auch mehr durch Zufall vor einiger Zeit auf Deine Seite gestoßen. Seitdem bin ich immer wieder gerne zu Gast hier! Ich verfolge ganz gerne auch den Anbaubericht und warte auch schon ganz gespannt auf Fotos. Die waren auch für mich bisher immer etwas versteckt. Aber die Galerie ist gut.
    Die hier angesprochen Videos fände ich toll. Auf Fotos sind immer nur die schönsten und besten Früchte ausgesucht, aber auf den Videos kann man die Pflanze mit ihren Eigenarten (Wuchsform, Farbe, ….) schöner sehen. Und ein Bild sagt oft mehr als Worte. Eigentlich reicht dazu auch schon ein Video ohne Ton.
    Und ein kleiner Einblick „Wer bin ich“ und „was wächst sonst noch in meinem Garten“ würde meine weibliche Neugier zügeln 🙂
    Ansonsten kann ich nur den Hut ziehen vor Deiner Recherchearbeit!

  • Liebe Tanja,

    vielen Dank für Deinen Kommentar.

    Ich merke auch, dass diese Seite mit jedem Beitrag unübersichtlicher wird.

    Von daher wäre eine Kurzbeschreibung mit Bild und ausführliche Informationen erst per Weiterlesen-Klick, ähnlich wie es in Shops praktiziert wird, sicher schön. Eine für mich praktikable Lösung (das hier ist ja nur eine Info-Seite. Ich brauche keine Shop-Software, aber doch umfangreiche Filterfunktionen) habe ich jedoch noch nicht gefunden. Ich werde weiter suchen.

    Viele Tomatenbilder findest Du in der Galerie. Ich stell gleich mal den Link (erneut) online. Allerdings ist es so, dass ich zu manchen Tomatensorten keine brauchbaren Bilder oder umgekehrt zu manch brauchbaren Bildern noch keine Sortenbeschreibungen habe.

    Die Mampfecke ist ganz neu und muss nach und nach gefüttert werden.

    Herzliche Grüße
    Maja

  • Hallo Margot,
    erst einmal dickes Lob an diese tolle Seite und diese tolle Aktion hier! Ich bin regelmäßig im Netz auf der Suche nach tollen Tomatensamen, da meine Mama ein absoluter Tomatenfan ist und von Jahr zu Jahr bis zu 50 versch. Sorten pflanzt. Daher brauche ich hier hin und wieder mal wieder neue Tomaten. Daher finde ich die Rubrik „Saatgut aktuell“ toll – aber gerade für mich, die ich ja auf der Suche nach sehr schön aussehenden Tomaten bin musste mich in dieser Rubrik erst durchklicken und viel lesen, damit ich weiss wie die Tomaten letztlich aussehen. Auf anderen Tomatensamenseiten sind die Tomaten gleich schon von Anfang an mit großem Bild vorgestellt, so dass man gleich schon ein Vorauswahl treffen kann. Z.B. liebt meine Mom die „Noire De Crimée“, die ja schon durch ihre Farbe besticht und die Ildi, die durch die leicht längliche Form auffällt und natürlich durch die gelbe Farbe. Daher fänd ich Fotos von allen Tomaten super. Dies trifft auch auf die Mampfecke zu, da ich Rezepte total mag – aber ich bin ein Augenesser und gucke gerne Rezepte, wo schon ein Foto ist – die ohne Fotos find ich dann schon weniger ansprechend….. Das Auge isst mit! Also Margot, nochmals vielen lieben Dank für diese tolle Seite & Sammlung. LG Tanja

  • Hallo Christin,

    auch Dir vielen Dank für Deinen Kommentar.

    An Informationen hinsichtlich Tomatenerkrankungen arbeiten wir bereits: Tomatenkrankheiten

    Herzliche Grüße
    Maja

  • Ich bin heute beim googeln auf euch gestoßen und habe lange Eure Seiten durchstöbert. Ich bin begeistert über diese ganzen Tips und Infos. Allerdings vermisse ich tips für blutige Anfänger, wie ich einer bin.
    Eure Seite ist aber auf jeden Fall abgespeichert, da ich sie auf jeden Fall weiterhin besuchen werde, um mich zu informieren!

  • Ich bin noch Neuling, was das Anlegen und Pflegen eines Gemüsebeetes betrifft. Sehr willkommen heißen würde ich nützliche Tipps, wie ich eine reiche Ernte erreiche, was die optimalen Bedingungen für bestimmte Gemüsearten sind oder worauf man einfach achten sollte. Auch könnte ich mir vorstellen ein eigenes Hochbeet oder Gewächshaus zu bauen. Über eine Anleitung, vielleicht auch mit Video, würde ich mich freuen. 🙂

  • Hallo!
    Im Rahmen unseres Großprojekts Gemüsebeet bin ich vor ein paar Wochen hier gelandet. Wir haben mittlerweile 10 Tomatenpflanzen, die riesig geworden sind, mit verschiedenen Sorten.
    Die Sortenübersicht ist echt erstklassig, super Inspirationen. Nächstes Jahr wird definitiv noch mehr experimentiert.
    Großartig finde ich auch die Düng-Tipps.
    Ich würde mich über Bilder freuen, die den Wachstumsprozess zeigen. Außerdem schaue ich sehr gerne Videos bei youtube, in denen gegärtnert wird – wäre vielleicht auch n Projekt für euch?

    LG
    Anni

  • Hallo, ich bin erst vor kurzem auf diese Seite gestoßen und habe schon sehr viele interessante Informationen zu den verschiedenen Tomatensorten gefunden. Was mich immer interessiert ist unter anderem, ob man Sorten gut im Freiland anbauen kann oder im Kübel halten kann. Leider habe ich kein Gewächshaus und benötige Sorten, die nicht so anfällig sind…

    VG Chris

  • Hallo,

    ich finde eure Seite wirklich toll. Ich liebe Tomatensorten die auch mal etwas ausgefallener aussehen und vorallem schmecken. Was mir auf eurer Seite noch etwas fehlt sind Hinweise und Tipps wie man mit Krankheiten auf den Tomaten umgehen kann. Mir passiert es nämlich jedes Jahr das bei einer oder zwei Pflanzen die grünen Tomaten von unten her braun werden.

    Liebe Grüße
    Christin

  • Liebe Ingrid,

    auch Dir ganz herzlichen Dank für Deinen Kommentar.

    Unsere Mampfecke ist ganz neu und muss nach und nach gefüllt werden. Aber spätestens, wenn die Tomatenschwemme ansteht, kommen einige Tomatenrezepte. Versprochen!

    Sortenbeschreibungen sollen ein Schwerpunkt unserer Tomatenseite sein. Es ist jedoch so, dass man manche Tomatensorten mehrmals anbauen muss, um sie richtig einschätzen zu können. Gerade Saatgut aus Übersee zickt hierzulande gerne in der ersten Saison etwas und dient mehr dazu festzustellen, ob die Samen sortenrein sind und natürlich, um eigenes Saatgut zu ernten, das sich dann bewähren muss. Selbstkritisch wie wir sind geben wir aber zu, dass hinsichtlich der Sortenbeschreibungen viel Luft nach oben ist. Wir geloben Besserung.

    Zu den Tomatenpuzzles: Einzelne Teile oder auch bereits zusammengesetzte Gruppen können durch einen Klick auf die linke Maustaste markiert werden. Die markierten Teile lassen sich nun mit der Maus an die gewünschte Position bewegen. Durch Klicken der rechten Maustaste drehen sich die Puzzleteile. Ist die richtige Position gefunden, sorgt ein weiterer Klick auf die linke Maustaste dafür, die Teile dort abzulegen.

    Wir haben unsere Puzzleseite um diese Informationen ergänzt. Dir vielen Dank für den Hinweis.

    Liebe Grüße

    Maja

  • Hallo Katrina,

    vielen Dank für Deinen Kommentar.

    Es stimmt, auf dieser Seite fehlen grundlegende Informationen zur Anzucht von Tomaten. Eine entsprechende Kategorie steht ab sofort auf unserer To-do-Liste.

    Dir ganz viel Freude in Deinem Garten, dann kommt der Erfolg von alleine.

    Liebe Grüße

    Maja

  • Bin in diesem Frühjahr auf diese Seite gestoßen.
    Seit 3 Jahren bin ich vom „Tomatenanbauvirus“ infiziert und bin begeistert von euren Beschreibungen.
    Leider gibt es die nicht zu allen Tomaten.
    Eure Rezepte sind lecker,würde mich aber freuen,mehr Rezepte mit Tomaten zu finden.
    Eine gute Idee sind die Tomatenpuzzles.Habe bisher noch nicht raus,ob man die Puzzleteile drehen kann.(so firm bin ich noch nicht mit dem Computer).
    Besonders schön finde ich,daß ihr dazu beitragt,seltene /alte Tomatensorten wieder zu verbreiten,z.B.auch,indem ihr dieses Gewinnspiel macht.
    Freue mich,auf eure Seite aufmerksam geworden zu sein.
    Liebe Grüße,Ingrid

  • Hallo ihr lieben.

    Tatsächlich bin ich erst vor kurzem auf euch gestoßen.
    Gefunden habe ich euch über das Forum von der Hot Pain Seite.
    Seit diesem Jahr bin ich zum ersten mal Gärtnerin und bin im Moment dabei ganz viel zu lernen.
    Natürlich habe ich auch Tomaten gepflanzt, welche sich richtig gut entwickeln, zumindest soweit ich das beurteilen kann. Mir wurde Saatgut von Cocktailtomate und „ovalen Schnitttomaten“ geschenkt wo die Ursprungssamen aus dem Bingenheimer Fundus kamen.

    An sich finde ich eure Seite ganz gut.
    Was mir allerdings fehlt ist die Rubrik Basics oder Wissenswertes für Anfänger oder so. Einfach eine Rubrik wo man die wichtigsten Infos kurz und knapp auf einem Blick findet.

    Ich finde euer Projekt super und hoffe das ihr immer weiter macht, euch entwickelt und das ein oder andere Experiment hier veröffentlicht. Gleichzeitig hoffe ich das ihr auch dran bleibt das alte Sorten möglichst rein weiter existieren.

    Ich zumindest werde hier immer wieder rein schauen!

    P.S. Die Mampfecke finde ich super!

    lieben Gruß
    Katrina

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.