Saatgut gegen frankierten Rückumschlag abzugeben

 

–> AKTION BEENDET<–

Samenhaus Müller
Werbung

Hallo liebe Tomatenfreunde,

unsere Saatgutkiste quillt über. Wegschmeißen wäre eine Alternative, möchten wir aber nicht. Also verschenken.

Wir bieten gegen frankierten Rückumschlag kleine Überraschungstütchen mit jeweils 15 – 20 Saatkörnchen, quer durch unser Sortiment. Alle Farben, alle Formen, alle Größen, je nach Vorrat, aber bunt gemischt und ohne nähere Sortenbeschreibung.

Es handelt sich um

  • verhütetes bzw. Originalsaatgut, welches bereits vier Jahre alt ist. Das ist im Grunde egal, denn Tomatensamen bleiben bis zu zehn Jahre keimfähig.
  • Saatgut, welches sich als nicht sortenrein erwiesen hat oder von unverhüteten Früchten entnommen wurde.
  • Saatgut, das wir jederzeit selbst aussäen würden, wenn wir den Platz dafür hätten.

Einen kleinen Eindruck darüber, was demnächst in Ihrem Garten wachsen könnte, gibt ein Blick in unsere Bildergalerie.

Wenn Sie, lieber Leser, also mal andere Tomatensorten inklusive Überraschungseffekt ausprobieren möchten, dann setzen Sie sich bitte mit uns über die Kontaktfunktionen in Verbindung.

Und nun das Obligatorische: Wir sind kein gewerblicher Anbieter. Unsere Verschenkaktion beruht auf Freiwilligkeit, ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nur solange Vorrat reicht und nur eine Portion pro Person. Jegliche Haftung wird ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.